Filtern nach

Kornbrand

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12

Firefly Moonshine Cherry 29,1% 0,75 ltr

21,49 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
28,65 € pro 1 l
sofort verfügbar

Firefly Moonshine Ruby Red Grapefruit 35% 0,75 ltr

21,49 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
28,65 € pro 1 l
sofort verfügbar

O'Donnell Moonshine Bitter Rose 350ml 25%

11,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
34,26 € pro 1 l
sofort verfügbar

O'Donnell Moonshine Bitter Rose 700ml 25%

17,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
25,70 € pro 1 l
sofort verfügbar

O'Donnell Moonshine Bratapfel 350ml 20%

17,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
51,40 € pro 1 l
sofort verfügbar

O'Donnell Moonshine Bratapfel 700ml 20%

17,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
25,70 € pro 1 l
sofort verfügbar

O'Donnell Moonshine Harte Nuss 350ml 25%

11,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
34,26 € pro 1 l
sofort verfügbar

O'Donnell Moonshine Harte Nuss 700ml 25%

17,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
25,70 € pro 1 l
sofort verfügbar

O'Donnell Moonshine High Proof 700ml 50%

23,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
34,27 € pro 1 l
sofort verfügbar

O'Donnell Moonshine Original 350ml 38%

11,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
34,26 € pro 1 l
sofort verfügbar

O'Donnell Moonshine Original 700ml 38%

17,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
25,70 € pro 1 l
sofort verfügbar

Oldesloer Weizenkorn 32% 0,7 ltr.

6,49 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
9,27 € pro 1 l
sofort verfügbar

Die Geschichte des Moonshines 

Moonshine, White Lightning, Mounain Dew, hooch, und white Whiskey sind Begriffe für hochprozentige Spirituosen, die in der Regel illegal an der Ostküste der USA in den Wäldern produziert wurden. Der Hauptbestandteil des Moonshines ist in der Regel Mais Maische. Das Wort "Moonshine" wird angenommen dass es vom Begriff "Moonrakers" (frühe englische Schmuggler) abgeleitet wurde! Moonshine dh durch das Licht des Mondes wurde illegal rund um die Appalachen produziert! Die Destillation des Moonshine Whiskeys wurde in der Nacht durchgeführt um Entdeckungen zu vermeiden.

Berühmte Bootlegger (Schmuggler) die den Moonshine von den Südstaaten in die Städte wie New York oder Chicago brachten um ihn dort in illegalen Bars zu verkaufen:

WILLIAM MCCOY - William McCoy einer der berühmtesten Bootlegger. Ein Abstinenzler selbst, Captain McCoy war stolz auf die Tatsache, dass er nie einen Cent an die Politik, der organisierten Kriminalität oder der Strafverfolgung zum Schutz bezahlt hat. McCoy war ein talentierter amerikanischer Kapitän, der als "ehrlicher Gesetzesbrecher" genannt wurde. Er verkaufte nur ordentlich produzierten Moonshine. Kapitän McCoy wurde am 23. November 1923 von der US-Küstenwache gefangen genommen. JOE KENNEDY - Obwohl es nie bewiesen wurde, dass Joe Kennedy etwas illegal machte, wurde er als geschäftstüchtiger Bootlegger bekannt. Als Geschäftsmann und Vater von US-Präsident John F. Kennedy, Joseph Kennedy machte er eine Menge Geld während der Prohibition. Al Capone - Al Capone war der berüchtigtste aller Schwarzhändler. Er lebte von Bootleg-Verkauf von Alkohol sowie Prostitution, Erpressung, Glücksspiel und andere illegale Aktivitäten. Als Chicago Gangster, Capone baute sich ein Bootlegger Reich.

Heute werden Moonshiner nach alter Rezeptur legal gebrannt. Charakteristisch für diesen ungealterten Whiskey ist noch heute die Abfüllung in einem klassisch amerikanischen Einmachglas. Verfeinert durch die sog. Ruby Red Grapefruit wird dieser Moonshine fruchtig mild.